Mittwoch, 8. August 2012

Euer Überraschungsgeschenk!


Heute toben sich euer Geburtstag, Weihnachten und Ostern alle gleichzeitig auf Glückspilz aus - denn nach dem ich mich kreuz und quer durch einen gehörigen Techniksalat wursteln durfte (oh ich habe bei meinem Tauchgang einige Schätze ausgegraben!), kann ich euch nun wie versprochen euer Geschenk überreichen. Und das alles nur weil ihr so toll seid - doch es kommt noch besser! (An dieser Stelle dürfen alle Lesefaulen Luftsprünge ausführen!) Bei der übermäßigen Fülle an Buchstaben, verwirrenden Satzkonstruktionen und Binsenweisheiten die ich euch fast täglich auf dem Tablett präsentiere, ist es nur gerecht, wenn ihr zur Abwechslung mal nicht lesen müsst. Hättet ihr nicht gedacht, was? Ihr Lieben - nicht umsonst heißt es Überraschungsgeschenk! Ja, das Glückspilz Kind höchst persönlich hat sich an die abendteuerliche Aufgabe gewagt ein Hörbuch für euch aufzunehmen. Ihr habt richtig gelesen, ein Hörbuch. Nach ein paar mäßig großen Ausrastern, weil meine Schnitt- und Audioprogramme dachten, sie wären schlauer als ich (aber diese temporären Phasen der Verbitterung wollen wir hier nicht näher beleuchten), hat das sogar riesig Spaß gemacht! Das Buch zu schreiben war ja schon toll, es dann tatsächlich auch zu lesen, also zu leben - ich sage einfach nur WOW!
So, jetzt warten sicher alle nur noch darauf, dass ich enthülle worum es in meinem angepriesenen Werk eigentlich geht. Da dasselbe allerdings Stück für Stück weiter geschrieben und vertont wird, nehme ich keinerlei Haftung für Änderungen auf mich - die mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit erfolgen werden, so wie ich mich kenne. Eines möchte ich jedoch unbedingt festhalten: Es hat garantiert nichts mit Vampiren zu tun auch wenn das Cover vielleicht täuschen mag! Nichtstdestotrotz wird es absolut magisch, süß, verführerisch und - ja (ihr habt das sowas von kommen sehen!) romantisch!

Inhalt: Lola Applepie ist Mitte zwanzig und die Erbin eines kleinen britischen Cafés mit dem Namen "Little Birds" für das sie tagtäglich hunderte von Kuchen und Muffins aus dem Ofen zaubert.
Klingt sensationslos? Ist es auch! Lola hat keine Lust mehr, ihr eintöniges Leben hängt ihr mehr als zum Hals heraus. Wie gut, dass es bald eine sensationelle Wendung nehmen wird.
In einer besonders tristen Nacht, als sie sich selbst und ihr Leben wieder mal aufs ausgiebigste bemitleidet, total betrunken ist und ihr Exfreund auf einen Überraschungsbesuch mit seiner Verlobten (übrigens ihre ehemals beste Freundin) vorbeikommt, findet sie das Rezept der "Fairy Cupcakes", welches ihr ihre Oma samt "Little Birds" überlassen hat. Bei Verzehr, soll einem jeder Wunsch erfüllt werden? Gesagt, getan! Doch so verlockend das alles klingen mag - Chaos ist vorprogrammiert! Hört unbedingt rein! 


Ich hoffe ihr habt mindestens genauso viel Spaß beim Zuhören, wie ich beim Lesen! Und ja - ein kleiner Verleser ist auch dabei, wundert euch also nicht über "zichtlich nervös" statt "sichtlich nervös"! Außerdem muss zusätzlich angemerkt werden, dass die unterlegte Musik nur für den Prolog gedacht ist - in den späteren  Kapiteln wird seltener Musik aufgelegt (es sei denn es ist euer innigster Wunsch). So, jetzt habe ich mich genug gerechtfertigt, was bleibt da also noch zu sagen, außer: VIEL SPASS!!!

es war mir ein ganz besonderes Blumenpflücken!
xx N



Keine Kommentare:

Kommentar posten