Donnerstag, 30. August 2012

Eine mopsige Zusammenfassung & Hörbuch/Hörspiel "Applepie Stories - Bis(s) zum Glück" Kapitel 4!


Wuff. Hier spricht Charles. Ja - Charles, euer neuer Lieblings-Mops, der sich vor nicht allzu langer Zeit "Puff" einfach in einen weißen Hengst verwandelte und dieses Dasein überaus vortrefflich findet. 
Ich bin nicht nur hier, weil ich auf revolutionäre Art und Weise die Macht über Glückspilz an mich gerissen habe, sondern auch, um euch an all die Ereignisse heranzuführen, die bis jetzt sowohl in meinem Pferde-/Hundeleben, als auch in Lolas Menschendasein von Statten gingen! Das wäre nicht erforderlich, wären jene Ereignisse nicht außerordentlich ungewöhnlich und teilweise sogar regelrecht verstörend
Was geschah also? Was geschah an jenem Tag, an dem mich Lola vom Züchter holte, das Gesicht schon dort bepinselt mit dem Prädikat "Spiel mir das Lied vom Tod!"?
Ich erlaube mir eine Emotionsskala aufzuführen, die meinen sich entwickelnden Gemütszustand tatsächlich auf mehr als passende Weise verdeutlicht!



  • Als erstes hatte ich den Eindruck, ich wäre tatsächlich im Hause einer Geisteskranken gelandet! Denn vieles deutete darauf hin, dass Lola nicht mehr alle Tassen im Schrank hat!
  • Dann langweilte ich mich hungrig in meinem Körbchen unter der Treppe ...
  • Und plötzlich *KRAWUMM* wurde es spannender, als in jedem Hitchcock Film! Die große Action ging los! Ich verteidigte mein neues Frauchen auf ausgiebigste Art und Weise gegen "Dünn und Doof" dem frisch verlobten Verräterpärchen! 
  • Lola versprach mir etwas Essbares! Wir entwickelten gehörige Sympathie füreinander!
  • Magische Fairy Cupcakes verwandelten mich in einen Hengst!

Ja, ich bin ein Hengst! Eindeutig! Ich habe eine prächtige weiße Mähne, glänzendes Fell und müsste jetzt eigentlich die ungeteilte Aufmerksamkeit von Lola kriegen wäre da nicht gerade dieser komische Kautz von Muskelprotz aufgetaucht, der mit seinem gewinnenden Lächeln selbst meine Bewunderung auf sich zieht!
Er heißt Jack, und wenn ich das richtig mitbekommen habe ist Jack Lolas Wunsch - Jack ist Lolas Traumprinz! Ich hoffe ja wirklich, dass das stimmt, denn noch einmal werde ich ihr nicht aus der Patsche helfen können, wenn Becky und Danny wieder auftauchen! Denn wer läuft schon Hals über Kopf vor einem weißen Märchenpferd davon? Genau! Niemand! Ich werde allenfalls mit bewundernden "Ahh!"'s und "Ohh!"'s betatscht!

Hört nun selbst wie es weiter geht!

Wuff.Wuff - euer Charles ♥








Kommentare:

  1. Der Blog gefällt mir echt gut ... mal was anderes :)

    Das Bild ist süß... Passt auch zu meinem Hund :D

    Liebe Grüße
    Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Kitty! :-)

      "Es macht keinen Sinn,
      dem Glück nachzujagen.
      Warte ab, und es kommt von selbst!"

      finde ich übrigens ein super Statement!

      Ich grüße zurück!

      N

      Löschen